GHOST Kato Kid D4.4 AL // riot green / jet black


oder mtl. 37,42 €
Laufzeit: 12 Monate
0,00 % Effektiver Jahreszins
Längere Laufzeit wählen

  Größenrechner

  • *

  •     * = Ausland abweichend
In den Warenkorb
 
Laufradgröße  24"
Rahmen Kato Kid AL
Farbe riot green / jet black
Gabel RST Capa T 50 mm
Vorbau GHOST Kid Dia. 31.8mm
Lenker GHOST Low Rizer Kid 580 mm Rise 15 mm Dia. 31.8 mm
Griffe GHOST
Schaltwerk Shimano Tourney TX RD-TX800 8-S
Umwerfer Shimano Tourney FD-TY500-TS6
Schalthebel Shimano Tourney
Kurbelganitur GHOST 38/24
Kassette Shimano CS-HG-200-8 12-32
Bremse vorne Tektro HD-M282 2/2 Piston 160 mm Disc
Bremse hinten Tektro HD-M282 2/2 Piston 160 mm Disc
Bereifung Mitas Ocelot 24 x 2.10
Laufräder Rodi Viper Wheelset 507x21 mm QR
Sattelstütze Ghost Light DC 1 31.6 mm
Sattel GHOST VL 5062
Pedale GHOST
Gewicht 12,3 kg
 



Das zeichnet Kinderfahrräder von GHOST aus:

  • Geringes Gewicht durch Alu-Rahmen
  • Tolle Farben
  • Zuverlässige Komponenten
  • Kindgerechte Geometrie
  • Wartungsarm
 

Über die Marke GHOST Bikes

Seit mehr als 20 Jahren begeistern Fahrräder von GHOST Bikes Radsportler auf der ganzen Welt und seit 2011 ist absoluts Dein GHOST Bikes Premium Shop aus dem Chiemgau. Als kleine Hinterhofschmiede begann GHOST Bikes in Waldsassen im bayerischen Wald, direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik. Heute kann sich GHOST zu den größten deutschen Fahrradmarken zählen. Legendäre Modelle wie das Lector oder die AMR-Reihe haben sich fest in der Bikeszene etabliert und schufen das Fundament für internationalen Erfolg.

Im Test können GHOST Bikes die Redakteure immer wieder überzeugen, auch viele Profis schwören auf die bayerische Radmarke und fahren regelmäßig Erfolge ein. GHOST Bikes steht für Qualität und Innovation, das Ziel lautet in jeder Saison: technisch Maßstäbe setzen und gleichzeitig ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bieten. Diese Kombination ist das Erfolgsgeheimnis und der Grund für die hohe Nachfrage nach den Fahrrädern aus Bayern.

Alle Bikes inklusive aller Anbauteile werden nach dem neusten Stand der Technik geprüft. Die Einrichtungen bei GHOST Bikes ermöglichen es, den Trail (realen Fahrbetrieb) ins Labor zu holen und ein Fahrradleben in wenigen Tagen zu simulieren.
 
Wir wollen absolut sicher gehen, dass Du kein Teil der Testreihe bist, sondern ein Bike erhältst, auf das Du Dich verlassen kannst.



Wir beraten Dich gern!

Du hast noch Fragen? Dann ruf‘ uns an! Wir sind Dein GHOST Premium Shop aus dem Chiemgau und stehen Dir von Montag bis Freitag 9-17 Uhr unter +49 8051 / 640 47 17 zur Verfügung, um Dich zu Deinem Wunschrad zu beraten. Gerne beantworten wir Deine Fragen auch schriftlich, nutze dafür einfach unser Kontaktformular.

Beschreibung

 

GHOST KATO KID D4.4 AL 24 riot green / jet black

Das GHOST KATO KID D4.4 AL 24 riot green / jet black ist ein Mountainbike mit einer 24-Zoll Bereifung. Die Geometrie und die Komponenten sind für kürzere Arme und Beine gemacht, dadurch eignet es sich für eine Körpergröße von circa 130 bis 150 cm.
Ausgestattet mit einer RST Capa T Federgabel dämpft es bereits mit 50 mm Federweg so einige Stöße ab, was sich natürlich auch für ein richtiges Mountainbike gehört. Schließlich möchte man damit nicht nur zur Schule fahren. Eine ordentliche Scheibenbremse gehört natürlich auch dazu. Beim GHOST KATO KIT D4.4 riot green / jet black bremst eine hydraulische Scheibenbremse Tektro HD-M282 2/2 Piston mit jeweils 160 mm Bremsscheiben vorne und hinten. Für den richtigen Grip sorgt das Rodi Viper Wheelset.
 


Aus GHOST POWERKID 24 DISC wird KATO KID D4.4

Die Kinderfahrräder von GHOST erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und werden von Jahr zu Jahr in Sachen Gewicht und Sicherheit optimiert. Nachdem GHOST POWERKID 24 in den letzten Jahren die Kinderherzen eroberten, heißen die größeren GHOST Kinderfahrräder ab der Saison 2018 KATO KID. Das GHOST KATO hat sich als hochwertige und dennoch preiswerte Mountainbike-Kategorie einen Namen gemacht. Diese Vorteile der KATO-Bikes werden jetzt auch den Jugendlichen zu Gute kommen und garantiert für viel Spaß auf dem Fahrrad sorgen!



Fahrradrahmen aus Aluminium

Aluminium ist seit Jahrzehnten als Material für Fahrradrahmen etabliert. Und das hat durchaus seine Berechtigung! Denn Alu-Rahmen sind leicht, steif und meist preisgünstiger als Carbonrahmen. Moderne Alu-Rahmen stehen Carbon in beinahe nichts nach, auch optisch sind sie durch spezielle Fertigungsverfahren kaum noch von Carbonrahmen zu unterscheiden. Dank Hydroforming-Technik ist auch die Fertigung komplexer Aluminium-Rahmen möglich, was erheblich dünnere Wandstärken und damit signifikante Gewichtsersparnis zulässt.